Blog

Schwangerschaft & Geburt

von (Kommentare: 0)

Rosmarinus offizinalis, der schöne Rosmarin, ist mehr als nur ein Küchengewürz für einen Braten an kalten Tagen. Anregend für Durchblutung & Kreislauf aber auch für seine Infekt-mindernden ätherischen Öle sollten wir ihn gerade jetzt schätzen. 

von (Kommentare: 0)

Hamamelis virginiana, die Zaubernuss, die dunkle Wintertage bezaubert und empfindliche Hautstellen beruhigen kann bei Hämorrhoiden und Dammwunden.

von (Kommentare: 0)

Die Schafgarbe ist eine wissenschaftlich anerkannte Heilpflanze, zu empfehlen unter anderem für Sitzbäder bei krampfartigen Unterbauchschmerzen. Aber es steckt mehr in Ihr, als biochemische Inhaltsstoffe verraten.

von (Kommentare: 0)

Am Samstagabend machen mich Kino und Popcorn glücklich und sonntagmorgens liebe ich Kaffee und duftende Zimtschnecken. Es gibt aber etwas, was mich mein Leben lang schon begleitet und mich immer glücklich macht: Das ist Bewegung!!!

von (Kommentare: 0)

Nachtkerzenöl & Borretschsamenöl, hilft gegen Juckreiz und trockene Haut auch in der Schwangerschaft und was Pille und Neurodermitis mit diesen Pflanzen zu tun haben können...

von (Kommentare: 0)

„Was Sie tun und besser lassen sollten“

 

von (Kommentare: 0)

„Drängel-Blase und Schwangerschaftsübelkeit, die Melisse sollten Sie kennen!“

 

von (Kommentare: 0)

„ein Trampolin für die Kinder im Garten kann eine Grausamkeit sein, muss es aber nicht!“

 

von (Kommentare: 0)

Wer ständig über seinen Sorgen brütet, dem schlüpfen sie auch aus

von (Kommentare: 0)

Früherkennung von Problemen, solange sie klein und behandelbar sind, ist eines der Prinzipien der heutigen Mutterschaftsvorsorge. Aber das Prinzip kippt heute bei uns an mehreren Stellen.