Hypnose bei Kinderwunsch

von (Kommentare: 0)

Hypnose bei Kinderwunsch Entspannung und Befreiung von negativen Glaubenssätzen

Die Hypnose für Kinderwunsch habe ich in England bei Marisa Peer gelernt, denn ich lerne gerne von den Besten!

Und ich bin sehr anglophil, nicht nur in Sachen Musik. Auch Fantasy-Literatur, einige meiner Freundinnen können meine Terry Pratchett und Douglas Adams Zitate nicht mehr hören und verdrehen die Augen. Dann gibt es auf den Inseln jenseits der Nordsee, von unseren Vorfahren mit dem Langboot einfacher erreichbar als aktuell zur Corona-Pandemie, einige wunderbare Frauen, die mich in Sachen Kinderwunsch und Schwangerschaftsbegleitung seit Jahren inspirieren. Dr. Gowri Motha aber auch Marisa Peer, die mehrfach zur besten Therapeutin Großbritanniens gewählt wurde. Beide arbeiten bei Ihren Kinderwunschpatientinnen und Schwangeren mit Formen der Hypnose, Dr. Gowri Motha mit Selbsthypnose und Visualisierungen, Marisa Peer hat aus Hypnose und anderen Therapieformen über 30 Jahre lang eine geniale Kombination erschaffen, die Rapid Transformational Therapy RTT®.

Natürlich ist diese Hypnose-Therapie nicht nur bei unerfülltem Kinderwunsch hilfreich. Aber mir liegt diese Anwendung natürlich besonders am Herzen. Von Hypnose bei Kinderwunsch habe ich erstmalig in den 1990er Jahren gehört und gelesen, als eine große Londoner Kinderwunschklinik von deutlich verbesserten IVF-Erfolgen durch die Hypnose berichtete. Die damals noch nicht so bekannte Therapeutin war Marisa Peer. Die auch ein Buch über Hypnose und Kinderwunsch geschrieben hat, leider ist dieses Buch nicht übersetzt.

 

Warum ist RTT®-Hypnose so gut bei Kinderwunsch?

  1. Es nimmt Belastung aus der Kinderwunsch-Zeit, in mehr als einer Hinsicht
  2. Es ist kein positives Denken ohne tiefere Substanz, keine „leeren Kalorien“
  3. RTT® geht über reine Entspannungshypnose weit hinaus

Es gibt tolle Ansätze aus der Psychologie, um Frauen die oft als sehr belastend erlebte Kinderwunschzeit leichter zu machen, Stress zu reduzieren. So sehr ich Alice D. Domar schätze als brillante Wissenschaftlerin, im Bereich Kinderwunsch eine echte Pionierin der Mind-Body-Medizin: Ihr Programm das an der Harvard Medical School entwickelt wurde und das IVF Programm dort begleitet, ist einerseits toll, aber auch schwierig. Der Zeitaufwand ist heftig für die Patientinnen, die ohnehin mit vielen Terminen für Blutabnahmen, Ultraschalluntersuchungen im Spagat mit der Berufstätigkeit stehen. 2 x wöchentlich Gruppensitzungen über 10 Wochen, davon jedes dritte Treffen mit Partner. Dazwischen kurzes gegenseitiges Unterstützen mit der Frau, die einem als „Support-Buddy“ (Kumpel) zugeteilt wurde. Der Zeitaufwand ist recht hoch und dann müssen die Teilnehmerinnen noch die Entspannungsverfahren und psychologischen Techniken üben.

 

Hypnose ist etwas für „Faultiere“?

Nein, nicht wirklich! Aber toll für Frauen, die nicht noch zusätzlich viel Zeit investieren können und wollen. Die schon gerade genug um die Ohren haben und den wirklich überstrapazierten Satz: „Nun entspann Dich mal!“ als absolute Zumutung empfinden. Ein Yoga oder Meditationskurs kann genial sein, aber auch Termindruck und auch selbst-gesteuerte Online-Kurse muss Frau durcharbeiten – RTT® ist anders: Bei einer Hypnose wird die Entspannung eingeleitet[1], es gibt eine Sitzung, in der negative Glaubenssätze und andere Hindernisse bereinigt werden und dann werden positive Bilder aufgebaut. Der letzte Teil, die positiven Suggestionen werden dann für mindestens 28 Tage im Anschluss angehört, wie Vokabeln lernen. Nur, das Pauken von Englisch und Französisch mit dem Schulbuch unter dem Kopfkissen hat meist nicht geklappt. Wenn die Suggestionen vor dem Schlafengehen angehört werden, macht es überhaupt nichts, wenn Frau dabei einschläft. Das Unterbewusstsein hört mit. Das heißt zwei bis drei Stunden für eine Einzel- oder Gruppen-Sitzung RTT™ aufwenden, und dann mit meiner Stimme oder der einer anderen Hypnose einschlafen. Fein!

 

RTT® ist keine Zuckerguss-Glasur des erzwungen positiven Denkens.

Negative Gefühle werden anerkannt, zugelassen und nicht verdrängt. Der unglaubliche Zorn, die Hilflosigkeit, der Bauchneid, wenn schon wieder eine Arbeitskollegin oder Bekannte schwanger ist und dieser Zyklus wieder vergeblich war; wir dürfen und sollen diese Gefühle spüren, sonst fressen sie uns von innen auf. Aber wir brauchen Techniken um wieder herauszukommen… dazu nutzen wir die Audio-Dateien und auch Anker im Alltag. Darüber verknüpfen wir uns immer wieder mit dem tiefen Vertrauen in uns und unseren Körper. Typisch für eine RTT-Hypnose ist auch, dass zuerst immer negative Glaubenssätze und Eindrücke gesucht und bereinigt werden. Erst Aufräumen und gründlich durchputzen, dann werden die schönen Bilder aufgehängt.

 

RTT® nutzt Hypnose als Technik um tiefe Entspannung in kurzer Zeit zu erreichen. Aber dann geht es weit über eine reine Entspannungshypnose hinaus. Elemente aus anderen bewährten Therapien werden mit denen der Hypnose kombiniert um einen raschen Effekt zu erzielen. Bei konkreten Problemen wie unerfüllter Kinderwunsch, schlechtem Spermiogramm, Sexualstörungen wie Erektionsproblemen, die auf Grund des Kinderwunsch-Stresses entstanden sind, reichen im Allgemeinen ein bis drei Sitzungen[2] Viele Patientinnen berichten bereits nach einer Sitzung eine grundlegende Verbesserung ihres Selbstwert und Körpergefühl.

 

Wie passt die Hypnose in unser Behandlungskonzept bei Kinderwunsch?

Die Rapid Transformational Therapy (RTT®) ist mittlerweile bei über 80% meiner Precious Pregnancies® Patientinnen, die für eine intensive naturheilkundlich ausgerichtete Kinderwunschbehandlung in die Praxis kommen, ein fester Bestandteil des langen Ersttermins. Lange auf ein Kind warten zu müssen birgt viel Potential für Stress und Anspannung, manchmal stehen sich Männer wie Frauen auch mit tief verwurzelten Glaubenssätzen selber im Weg. Im Rahmen einer naturheilkundlichen Kinderwunschbehandlung macht es Sinn Körper und Geist anzusehen.

"Körper & Geist beeinflussen sich gegenseitig, Hypnose bei Kinderwunsch ist das fehlende Puzzleteil um das Unterbewusste mit an Bord zu bekommen".

 

Hypnose für Frauen, die nicht Patientin in der Praxis sind?

Das Erstaunliche ist, RTT®-Hypnose bei Kinderwunsch funktioniert auch perfekt Online via Zoom und so kann ich auch Frauen helfen, die nicht in Kiel und den umliegenden Grafschaften leben und einfach in die Praxis kommen können. Patientinnen, die bei anderen Ärzten und Ärztinnen in Behandlung sind oder in einer Kinderwunschklinik gut aufgehoben sind, können die Hypnose auch in Anspruch nehmen entweder als Einzelsitzung oder als Online-Gruppen-Sitzung.

Lesen Sie mehr auf der Homepage oder nutzen Sie mein Online-Angebot für RTT®-Gruppen-Hypnose oder Audio-Downloads aus. Tausche Anspannung gegen Gelassenheit (jedenfalls häufige – andauernde, immerwährende Gelassenheit, da bin ich auch nach Jahren der Beschäftigung mit Hypnose, Meditation und mentalen Techniken noch nicht ganz angekommen, das muss aber auch nicht sein)

Genießen Sie den Frühling und finden Sie schnell in Ihre Ruhe zurück, wenn Sie etwas herauskickt.

Ihre

Dr. Dorothee Struck

 

 

Wenn Sie mehr über meine Ideen rund um Precious Pregnancies®  Geschichten, Informationen und Musiktipps möchten, melden Sie sich zum Newsletter an.

Selbsttest Hypnose

 

 

[1] Es gibt auch Formen der Selbsthypnose. Diese sind besonders hilfreich, wenn der Storch gelandet ist: Autogene Geburt oder Hypnobirthing lehrt Frauen selber eine leichte Trance einzuleiten und sich in den Wehenpausen selbst in Entspannung zu bringen. Eine der Pionierinnen, des Hypnobirthing, die auch schon für Mitglieder des britischen Hochadels tätig war, ist die von mir sehr verehrte Dr. Gowri Motha. Sie befinden sich also in bester Gesellschaft.

[2] Depressionen, langjährige Essstörungen und andere psychische Erkrankungen brauchen mehr Sitzungen und auch eine weitergehende fachliche Behandlung. RTT® ist eine geniale Methode um negativen Glaubenssätzen den Garaus zu machen, Entspannung und Selbstvertrauen herzustellen. Konkrete Probleme wie Raucherentwöhnung bei schlechtem Spermiogramm ist mit wenigen Sitzungen möglich, aber RTT® ist definitiv kein schnelles Allheilmittel für alle Probleme.

 

Zurück