Stephanie Prestin

Stephanie Prestin Frauenärztin in Kiel, Ärztin für Naturheilverfahren
  • Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Ärztin für Naturheilverfahren
  • Facharztausbildung in verschiedenen Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein
  • langjährige Praxistätigkeit

Untersuchungsschwerpunkte

  • chronischer Juckreiz der Vulva - ausführliche mikrobiologische Diagnostik u. a. Vaginalstatus und Allergietestung an den Venuslippen
  • Chronische und wiederkehrende Blasenentzündungen
  • Schwangerschaftsbegleitung / Mutterschaftsvorsorge in Zusammenarbeit mit ihrer Hebamme... oder unserer Hebammen Frauke Kähler und Finnja Kreft, die auch sehr gerne Vorsorgen durchführen. So manches Mal ist ein Gespräch mit der Hebamme besser, als viele Untersuchungen mit medizinischem Gerät. 
  • Krebsfrüherkennung mit viel Zeit für das ärztliche Gespräch und gründliche Untersuchung.
    Wir planen für Ihre Vorsorge eine halbe Stunde ein, damit Sie Zeit haben, Ihre Anliegen, sei es natürliche Verhütung, seien es Alternativen zur Mammographie etc. ausführlich zu besprechen. Die regelmäßige Früherkennungsuntersuchung ist für uns eine umfassende Begleitung ihrer Gesundheit auch mit naturheilkundliche-homöopathischen Impulsen.

Behandlungsschwerpunkte

  • Verhütungsberatung - Verhütung ohne Hormone: Spiralen, Kupferkette (Gynefix), Kupferball (IUB), Diapragma, Caya, Femcap (Portiokappe) und natürliche Verhütung (NFP - Sensiplan), es gibt viele Angebote für Frauen, die keine Pille vertragen oder nehmen möchten
  • Wechseljahrs-Begleitung mit Heilpflanzen und Homöopathie
  • mikrobiologische Therapie u. a. chronische Blasenentzündungen und wiederkehrende Candida-Infektionen der Vagina
  • Autovaccine zur Immunmodulation bei Endometriose oder bei rezidivierenden Candida-Infektionen (Vaginalpilze), bei wiederkehrenden Blasenentzündungen 
  • Beckenboden-Sprechstunde
  • zweite Meinung mit einem klaren und mitfühlenden psychosomatischen Blick für individuelle Lebensumstände

Sprachen: Deutsch, Englisch, Flämisch

Verheiratet, 2 Kinder

Berufsverbände

  • DGGG (deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe)
  • AMT-Herborn (Arbeitskreis für mikrobiologische Therapie e.V.)

Termin?

Wir rufen Sie gerne an, bitte schreiben Sie uns eine Mail unter:

termin@frauengesundheit-kiel.de

Was kann ich gegen wiederkehrende Blasenentzündungen tun?

Vorbeugung von Harnwegsinfekten.pdf (66,3 KiB)

Autovaccine Ablauf und Kosten

Autovaccine-Therapie.pdf (122,5 KiB)
Frauenärzte
in Kiel auf jameda
Diese Website verwendet Cookies. Diese helfen bei der Verwendung bestimmter Dienste und Funktionen dieser Website. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weiterlesen …