Beckenboden- & Blasenprobleme

Blasenschwäche und Senkungen der weiblichen Geschlechtsorgane behandeln wir mit speziellem, gezielten Beckenboden-Training, Senkungspessaren zum Selbsteinsetzen, Heilpflanzen und da wo nötig mit bioidentischen Hormonen, um Operationen so weit wie möglich zu vermeiden.

Beckenboden-Training führen bei uns Frau Angela Hellwig und Frau Andrea Ott durch. Unser Ansatz ist, Ihnen durch Einzeltraining zu helfen, Ihre Beckenbodenmuskeln kennen zu lernen und dann im Alltag und beim Sport in die Bewegung zu integrieren. Unserer Erfahrung nach schaffen es viele Frauen nicht, täglich zwanzig Minuten Krankengymnastik durchzuführen. Aber bei Tätigkeiten, die ohnehin verrichtet werden oder beim Sport den Beckenboden mitzunehmen, das ist realistisch für jede Frau möglich.

Sollte eine operative Behandlung einer Senkung unumgänglich sein, beraten wir auch gerne zur Operations-Vor- und Nachbehandlung um eine möglichst gute und schnelle Heilung zu ermöglichen.

Informationen zur Pessar-Therapie, die in Deutschland gerade wieder eine sehr verdiente Renaissance erfährt, finden Sie unter: www.pessartherapie.de

 

Der Blogpost zu den drei Ursachen der Streßinkontinenz

mit der Empfehlung für diese schöne Heilpflanze oder besser "Heilbaum"

Klicken Sie auf das Bild!

Esche cc

 

Sie sind nicht aus Kiel?

Ein deutschlandweiter Zusammenschluss von Physiotherapeutinnen, die sich mit dem Thema Inkontinenz intensiv beschäftigen finden Sie bei der Arbeitsgemeinschaft der Physiotherapeuten zur Kontinenz: AG GGUP

Da auch Elektrotherapie und Elektrostimulation helfen kann, die Blase und den Beckenboden wieder in den Griff zu bekommen: Wir arbeiten mit der Firma tic Medizinprodukte zusammen.

Nein, für diese Empfehlung bekommen wir kein Geld, sie haben einfach nur schon diversen Patientinnen gut geholfen und wir können keine Empfehlungen sammeln, wer in Göttingen, Wiesbaden und Halle den Beckenboden wichtig nimmt. Das sprengt den Rahmen dessen, was wir in einer kleinen Praxis leisten können.

Ohne eine Untersuchung bei uns in der Praxis können wir leider auch keine Empfehlung abgeben, welches Pessar für Sie das Richtige ist und welcher Sport mit einem gut sitzenden Pessar trotz Senkung durchgeführt werden kann. Da ist vieles möglich, aber nur mit individueller Anpassung.

 

Diese Website verwendet Cookies. Diese helfen bei der Verwendung bestimmter Dienste und Funktionen dieser Website. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weiterlesen …